Research-Studie


Original-Research: Surteco Group SE - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Surteco Group SE

Unternehmen: Surteco Group SE
ISIN: DE0005176903

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 01.08.2022
Kursziel: EUR 37,80 (bislang EUR 41,50)
Kursziel auf Sicht von: 24 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Peter Hasler

Rekordumsätze, aber Materialkostendruck

Im zweiten Quartal 2022 hat sich die Ertragslage von Surteco
verschlechtert. Dies war zu erwarten, nachdem sich die ersten Anzeichen
einer gesamtwirtschaftlichen Abkühlung bereits im ersten Quartal 2022
niedergeschlagen hatten. Trotzdem hat Surteco zum Halbjahresbericht die
Gesamtjahres-Guidance 2022e bestätigt, wenngleich beim EBIT nun eher das
untere Ende der Bandbreite von EUR 55 bis 65 Mio. zu erwarten ist. Da von
diesem bis zum Halbjahr 2022 bereits 60,9% verbucht wurden, halten wir eine
Senkung der Bandbreite im Jahresverlauf für unwahrscheinlich. Nach
Anpassung unserer Ertragsprognosen und der bewertungsrelevanten
Risikoparameter (insbesondere des 30-jährigen Basiszinses und der Equity
Risk Premium) errechnen wir aus unserem dreiphasigen DCF-Entity-Modell
(Base-Case-Szenario) ein Kursziel von EUR 37,80 (bislang EUR 41,50). Höhere
Kursziele ergeben sich aus einem Wertschöpfungsmodell (EUR 40,70 je Aktie,
basierend auf dem Economic Profit des Jahres 2023e) und einem Dividend
Discount-Modell (EUR 41,50 je Aktie), die als Sekundärbewertungsmethoden
zur Überprüfung der Ergebnisse des DCF-Modells und für langfristig
orientierte Investoren angesetzt werden können. Aufgrund eines auf Sicht
von 24 Monaten erwarteten Kurspotenzials von 61,5% (ohne Einbeziehung der
zwischenzeitlich erwarteten Dividenden) bestätigen wir unser Buy-Rating für
die Aktien der Surteco Group SE.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/24713.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89) 74443558/ +49 (172) 31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.