Research-Studie


Original-Research: COGIA AG - von Dr. Kalliwoda Research GmbH

Einstufung von Dr. Kalliwoda Research GmbH zu COGIA AG

Unternehmen: COGIA AG
ISIN: DE000A3H2226

Anlass der Studie: Comprehensive Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 06.10.2021
Kursziel: 7,70
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Dr. Norbert Kalliwoda

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten sie unseren Comprehensive Update zur Cogia AG, einem
führenden Unternehmen im Wachstumsmarkt Customer-Experience- und
Social-Media-Management.

Besonders interessant ist die Übernahme von 51% der Anteile an der
elastic.io GmbH im September 2021. Die elastic.io ist ein schnellwachsendes
und innovatives Technologieunternehmen aus Bonn, das seit der Gründung als
Start-up-Unternehmen im Jahr 2013 auf dem Markt der Cloud-basierten
Anwendungen agiert. Mit der Übernahme von elastic.io kann sich Cogia damit
von all ihren Konkurrenten auf dem Markt deutlich abheben. Die daraus
Synergien aus dieser Übernahme beschreibt der Vorstand Pascal Lauria wie
folgt: 'Cogia bringt mit ihrer Big Data und KI-Lösung Customer Experience
ins Quadrat und mit elastic.io jetzt auch die zu verarbeitenden Daten'.

Seitdem das Unternehmen im Dezember 2020 im Freihandel an der Börse
Düsseldorf notiert ist, bewegt sie sich derzeit in einer
Seitwärtsentwicklung. Unserer Meinung nach besteht für die weitere Zukunft
ein Aufwärtspotential.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Analyse zu lesen und sich von unserer
positiven Einschätzung überzeugen zu lassen.

Bereich: IT, Software
Marktkapitalisierung: 12 Mio. EURO
Bloomberg Ric/ Reuters ISIN und WKN
Marktsegment: Freiverkehr Düsseldorf und Berlin

Content:
1 H1 2021 Bericht 3
2 Aktuelle Vorkommnisse 4
3 Unternehmensprofil 5
4 SWOT-Analyse 12
5 Marktübersicht 13
6 Aktionärsstruktur 14
7 Team 14
8 Bewertung 16
9 Gewinn- und Verlustrechnung 17
10 Bilanz 18
11 Finanzielle Kennziffern 19
12 Contacts 20
13 Wesentliche Informationen, Offenlegungen und Haftungsausschlüsse 21


Dear Ladies and Gentlemen,

Please find enclosed our Comprehensive Update for Cogia AG, a leading
company in the growth market of customer experience and social media
management.

The acquisition of 51% of the shares in elastic.io GmbH in september 2021
is particularly interesting. elastic.io is a fast-growing and innovative
technology company from Bonn, Germany, which has been operating in the
market for cloud-based applications since it was founded as a start-up in
2013. With the acquisition of elastic.io, Cogia can thus clearly
differentiate itself from all its competitors in the market. CEO Pascal
Lauria describes the resulting synergies from this acquisition as follows:
'Cogia brings Customer Experience into the square with its Big Data and AI
solution, and with elastic.io now also the data to be processed.'


Since the company was listed in free trade on the Düsseldorf Stock Exchange
in December 2020, it has currently been moving sideways. In our opinion,
there is upside potential for the future.

We invite you to read our analysis and be convinced by our positive
assessment.

Sector: IT, Software
Market capitalization: 12 million EURO
Bloomberg Ric/ Reuters ISIN and WKN
Market segment: open market Düsseldorf and Berlin

Content:
1 H1 2021 Bericht 3
2 Aktuelle Vorkommnisse 4
3 Unternehmensprofil 5
4 SWOT-Analyse 12
5 Marktübersicht 13
6 Aktionärsstruktur 14
7 Team 14
8 Bewertung 16
9 Gewinn- und Verlustrechnung 17
10 Bilanz 18
11 Finanzielle Kennziffern 19
12 Contacts 20
13 Wesentliche Informationen, Offenlegungen und Haftungsausschlüsse 21

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/22959.pdf

Kontakt für Rückfragen
Dr. Norbert Kalliwoda
Tel.: 069-97 20 58 53
Dr. Kalliwoda Research GmbH • Steinstraße 24 • 64839 Münster
Office Frankfurt/Main: Arndtstraße 47 • 60325 Frankfurt
nk@kalliwoda.com
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV
Disclaimer in der Studie.

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.