Nachricht vom 15.03.2019 | 15:02

innogy SE: Korrektur: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 30.04.2019 in Essen mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG

DGAP-News: innogy SE / Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung

15.03.2019 / 15:02
Bekanntmachung gemäß §121 AktG, übermittelt durch DGAP
- ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


innogy SE

Essen

International Securities Identification Numbers (ISIN):
DE000A2AADD2
DE000A2LQ2L3

Berichtigung der Einladung zur Hauptversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren Aktionäre,

wir beziehen uns auf die am 13. März 2019 im Bundesanzeiger veröffentlichte Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung unserer Gesellschaft, die am Dienstag, dem 30. April 2019, 10.00 Uhr MESZ, in der Grugahalle in 45131 Essen, Messeplatz 2, stattfinden wird.

Irrtümlich wurde in der veröffentlichen Einladung an mehreren Stellen ('Bevollmächtigung eines Dritten', 'Bevollmächtigung der Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft', 'Angabe der Rechte der Aktionäre nach Artikeln 53, 56 der SE-Verordnung, § 50 Absatz 2 des SE-Ausführungsgesetzes, §§ 122 Absatz 2, 126 Absatz 1, 127, 131 Absatz 1 des Aktiengesetzes', 'Hinweis auf die Internetseite der Gesellschaft', 'Informationen zum Datenschutz zur innogy SE Hauptversammlung') die Internetseite der Gesellschaft mit www.iam.innogy.com angegeben.

Richtigerweise muss die Internetseite

iam.innogy.com

lauten.

Im Übrigen bleibt die am 13. März 2019 im Bundesanzeiger veröffentlichte Fassung unverändert.

 

Essen, im März 2019

Mit freundlichen Grüßen

innogy SE

Der Vorstand



15.03.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this