b-public AG

  • Land: Schweiz

Nachricht vom 02.06.2020 | 11:00

ACOLIN stärkt strategisches Wachstum durch Management-Buy-Out von Sovereign Capital Partners (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-News: b-public AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Strategische Unternehmensentscheidung
02.06.2020 / 11:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

ACOLIN stärkt seine strategischen Wachstumspläne mit einem Management-Buy-Out durch Sovereign Capital Partners

Zürich, 2. Juni 2020 - ACOLIN Fund Services AG, ein führender Anbieter von regulatorischen und grenzüberschreitenden Fondsdistributionsdienstleistungen mit Sitz in der Schweiz, freut sich, einen Management-Buy-out durch Sovereign Capital Partners, dem britischen Spezialisten für Private Equity Buy & Build bekannt zu geben. Gemeinsam mit Sovereign wird ACOLIN den Kundenstamm und das Serviceangebot durch organisches und akquisitorisches Wachstum weiter ausbauen.

Mit der Unterstützung von Sovereign plant ACOLIN, zum führenden One-Stop-Shop-Dienstleister entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Fondsvertriebs zu werden. Die Wachstumspläne sehen die Akquisition von spezialisierten Firmen vor, um die Palette der erbrachten Dienstleistungen weiter verbessern und erweitern zu können, sowie das organische Wachstum voranzutreiben. Die Expansionspläne von ACOLIN reichen dabei weit über den Ausbau der bestehenden Präsenzen in Europa hinaus und zielen auf Asien, den Nahen Osten sowie Nord- und Südamerika ab.

Sovereign wird das Managementteam von ACOLIN durch die Entsendung von Alex Hay, Partner, und Nate Janks, Investment Manager, in den Verwaltungsrat unterstützen. Mike Covell, zuvor Managing Director bei Goldman Sachs und Vorsitzender von Tilney, wird als Non-Executive Chairman das Board of Directors verstärken.

Daniel Haefele, Gründer, Executive Vice-Chairman und CEO von ACOLIN, dazu: "Unser Managementteam ist von der neuen Partnerschaft mit Sovereign begeistert. Ich persönlich freue mich, mit Sovereign den passenden Partner gefunden zu haben, der unsere Überzeugung vom Erfolg des Geschäftsmodells von ACOLIN teilt. Wir freuen uns darauf, dank der Investition und dem Know-how von Sovereign unser Serviceangebot weiter zu optimieren und durch neue Dienstleistungen noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen zu können".

ACOLIN wurde 2006 in Zürich gegründet und stellt eine Erfolgsgeschichte in der europäischen Finanzdienstleistungsbranche dar. Die Firma erbringt spezifische Dienstleistungen für im grenzüberschreitenden Fondsvertrieb tätige Asset Manager und unterstützt ihre Kunden dabei, neue Märkte zu erschliessen, die regulatorische Verpflichtungen zu erfüllen und die verwalteten Vermögen in unterschiedlichen Gerichtsbarkeiten ausbauen zu können. Das Unternehmen vertritt Investmentfonds in verschiedenen Märkten und stellt sicher, dass alle regulatorischen Verpflichtungen eingehalten werden und dass die Fondsdaten und Dokumente den Anlegern, Vermittlern und den zuständigen Behörden zur Verfügung stehen. Das Unternehmen erbringt derzeit Dienstleistungen für über 600 Vermögensverwalter - ca. 14% der in Europa tätigen - die etwa 1'800 Investmentfonds in 30 Ländern repräsentieren.

Darüber hinaus erleichtert das firmeneigene Vertriebsnetz von ACOLIN den Kunden den schnellen Zugang zu einer breiten Palette von Fondsvertriebskanälen in ganz Europa, indem es die Daten- und Provisionsverwaltung für über 20 Milliarden Euro an verwalteten

Vermögen überwacht und die Vertriebspartner laufend kontrolliert und einer Due Diligence-Prüfung unterzieht.

Daniel Haefele kommentiert: "Seit ich das Unternehmen vor vierzehn Jahren gegründet habe, ist die regulatorische Landschaft des grenzüberschreitenden Fondsvertriebs immer komplexer geworden und entwickelt sich ständig weiter. Wir sehen enormes Potenzial in diesem Bereich, verbunden mit einer steigenden Nachfrage nach umfassenden, kundenorientierten und massgeschneiderten Dienstleistungen. Das Unternehmen ist einzigartig gut positioniert, um diese Wachstumschancen zu nutzen".

Alex Hay, Partner, Sovereign, fügt hinzu: "Wir freuen uns, Daniel und sein erstklassiges Managementteam in die nächste Wachstumsphase des Unternehmens begleiten und unterstützen zu dürfen. Wir glauben, dass ACOLIN durch strategisches Buy & Build gut positioniert ist, um sein Angebot und seine geografische Reichweite in diesem fragmentierten Markt weiter auszubauen".

Die Änderung der Beteiligung wird keine Auswirkungen auf den Beschäftigungsstatus der derzeitigen Mitarbeiter von ACOLIN haben.

- ENDE -

Über ACOLIN Fund Services AG (ACOLIN)

ACOLIN ist der einzige global tätige und bankenunabhängige Anbieter von grenzüberschreitenden Fondsdistributions-Services. Die umfassenden Dienstleistungen von ACOLIN erlauben international tätigen Asset Managern und Fondsgesellschaften einen reibungslosen und raschen Zugang zu den wichtigsten globalen Finanzmärkten in der EU, der Schweiz sowie in Asien und Lateinamerika.

ACOLIN sorgt für die reibungslose Registrierung der Fonds, übernimmt rechtliche Vertretungspflichten und sichert die konforme Einhaltung aller Regulierungen der jeweiligen Aufsichtsbehörden. Neben dem Hauptsitz in Zürich ist die ACOLIN mit Tochtergesellschaften und Niederlassungen in Belgrad, Dublin, Frankfurt, Genf, Konstanz, London, Mailand sowie Madrid vertreten.

www.acolin.com

Über Sovereign Capital Partners

Sovereign Capital Partners LLP wurde 2001 gegründet und ist eine in Grossbritannien ansässige Private-Equity-Gesellschaft, die in hochwertige, dienstleistungsorientierte Unternehmen investiert und diesen, zusammen mit den jeweiligen Managementteams, hilft, organisch oder durch Akquisition zu wachsen. Sovereign Capital Partners LLP ist von der FCA reguliert und autorisiert.

www.sovereigncapital.co.uk


Medienkontakt: Aida Boll: +41 79 377 2443; aida.boll@acolin.com


Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: http://newsfeed2.eqs.com/bpublic/1059387.html
Bildunterschrift: New shareholders of ACOLIN in a teleconference confirming the management buy-out of the company


02.06.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this