Research-Studie


Original-Research: Almonty Industries Inc. - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Almonty Industries Inc.

Unternehmen: Almonty Industries Inc.
ISIN: CA0203981034

Anlass der Studie: Finanzierung der Sangdongmine
Empfehlung: Kaufen
seit: 03.02.2020
Kursziel: CAD1,45
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Almonty Industries
Inc. (ISIN: CA0203981034) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt
seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von CAD 1,35 auf CAD 1,45.

Zusammenfassung:
Almonty hat von der KfW IPEX-Bank eine verbindliche Zusage über USD76 Mio.
für die Projektfinanzierung der Wolframmine Sangdong in Südkorea erhalten.
Die Oesterreichische Kontrollbank AG hat sich inzwischen verpflichtet, auf
der Grundlage des 2018 mit Global Tungsten and Powders abgeschlossenen
10-Jahres-Abnahmevertrags eine Importkreditgarantie zu gewähren. Mit 2,5%
zuzüglich LIBOR liegt der Zinssatz für das KfW-Darlehen weit unter den
zweistelligen Sätzen, die kürzlich für die Finanzierung konkurrierender
Wolframbergbauprojekte vereinbart wurden. Unserer Ansicht nach spiegelt
dies die Stellung der Mine am niedrigsten Quartil der Kostenkurve, die
Differenz von über USD75/MTU zwischen dem Mindestpreis der
Abnahmevereinbarung und den Kosten pro MTU, sowie den durchschnittlichen
Mineralisierungsgrad, der mit 0,5% doppelt so hoch ist wie der globale
Durchschnitt, wider. Wir gehen davon aus, dass der Bau der Mine im Jahr
2021 abgeschlossen sein wird, um den Start der Großproduktion zu
ermöglichen. Die potenzielle Förderungsdauer erstreckt sich über die Mitte
dieses Jahrhunderts hinaus, und die jährliche Produktion beträgt mehr als
das Doppelte der aktuellen Produktion von Almonty. Wir behalten unsere
Kaufempfehlung bei und erhöhen das Kursziel auf CAD1,45 (vormals CAD1,35),
um die durch die KfW-Verpflichtungserklärung bedingte Risikoreduzierung
sowie positive Anpassungen unseres Bewertungsmodells nach Gesprächen mit
dem Management zu berücksichtigen.

First Berlin Equity Research has published a research update on Almonty
Industries Inc. (ISIN: CA0203981034). Analyst Simon Scholes reiterated his
BUY rating and increased the price target from CAD 1.35 to CAD 1.45.

Abstract:
Almonty has received a binding commitment letter for USD76m from KfW
IPEX-Bank for the project financing of the Sangdong tungsten mine in South
Korea. Meanwhile Oesterreichische Kontrollbank AG is committed to providing
an Import Credit Scheme cover guarantee based on the 10 year offtake
agreement concluded with Global Tungsten and Powders in 2018. The interest
rate on the KfW loan of 2.5% plus LIBOR is far below the double digit rates
charged for recent financing of competing tungsten mining projects. In our
view, this reflects the mine's lowest quartile cost curve position, the
over USD75/MTU gap between the offtake agreement floor price and cash cost
per MTU, as well as the average mineralisation grade, which at 0.5% is
twice the global average. We expect completion of construction of the mine
in 2021, thereby paving the way for the start of large scale production.
Potential mine-life stretches beyond the middle of this century with annual
production at over twice Almonty's current output. We maintain our Buy
recommendation and raise the price target to CAD1.45 (previously: CAD 1.35)
to reflect the reduction in risk implied by the KfW commitment letter as
well as positive adjustments to our valuation model following discussions
with management.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/20069.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.