Research-Studie


Original-Research: ABO Wind AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu ABO Wind AG

Unternehmen: ABO Wind AG
ISIN: DE0005760029

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 03.12.2018
Kursziel: 20,50 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu ABO Wind AG (ISIN:
DE0005760029) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt
seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 20,00 auf EUR 20,50.

Zusammenfassung:
ABO Wind hat bekannt gegeben, dass das erwartete Nettoergebnis für 2018 bei
€12,5 Mio. liegen dürfte. Auch wenn dieses Ergebnis noch mit Unsicherheit
behaftet ist, liegt es deutlich (11%) über unserer Prognose. Damit geht für
ABO Wind ein weiteres sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Wie erwartet bleibt
das Jahr 2018 etwas hinter den Ausnahmejahren 2016 und 2017 zurück. Das
hohe Nettoergebnis belegt aber erneut das erfolgreiche Geschäftsmodell und
die Margenstärke des Unternehmens. Für die nächsten Jahre strebt das
Management ein durchschnittliches Gewinnwachstum von mindestens 10% an. Die
Aktie bleibt mit einem 2019E EV/EBIT von 6 und einem 2019E KGV von 9 sehr
attraktiv bewertet. Wir haben unsere Schätzung für 2018E angehoben. Für die
Erhöhung der Schätzungen für die Folgejahre warten wir, bis wir mehr
Visibilität haben. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung und erhöhen das
Kursziel auf €20,50 (bisher: €20,00).


First Berlin Equity Research has published a research update on ABO Wind AG
(ISIN: DE0005760029). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his BUY
rating and increased the price target from EUR 20.00 to EUR 20.50.

Abstract:
ABO Wind has announced that it expects the net result for 2018 to be ca.
€12.5m. Although some uncertainty still attaches to this guidance, it is
significantly (+11%) above our forecast. ABO Wind is thus nearing the end
of another very successful year. As expected, 2018 is somewhat weaker than
the extraordinarily strong years 2016 and 2017. The high net result again
demonstrates the strong profit-generating capacity of the business model.
For the coming years, management is aiming for annual average profit growth
of at least 10%. At an EV/EBIT of 6x and a PE of 9x, the stock is very
attractively valued. We have increased our 2018E forecast. We leave our
forecasts for subsequent years unchanged pending an increase in visibility
regarding project development. We confirm our Buy recommendation and
increase the price target to €20.50 (previously: €20.00).

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/17345.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.