Research-Studie


Original-Research: Frequentis AG - von BankM AG

Einstufung von BankM AG zu Frequentis AG

Unternehmen: Frequentis AG
ISIN: ATFREQUENT09

Anlass der Studie: HV, Kurzanalyse
Empfehlung: Kaufen
seit: 18.05.2020
Kursziel: 25,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: Keine
Analyst: Daniel Grossjohann und Dr. Roger Becker

HV stimmt Dividendenvorschlag zu, neuer Auftrag der spanischen
Flugsicherung akquiriert

Die ordentliche Hauptversammlung der Frequentis AG (ISIN ATFREQUENT09,
General Standard, FQT GY) am 14. Mai – dem einjährigen Börsenjubiläum –
stand im Zeichen der Corona-Krise und wurde daher in virtueller Form
abgehalten. Die Vorschläge der Verwaltung wurden ausnahmslos mit großer
Mehrheit angenommen. Frequentis hält (unter Vorbehalt gesetzlicher
Auflagen) an der Ausschüttung einer Dividende (i.H.v. € 0,15 pro Aktie)
fest – diese soll am 27. November 2020 gezahlt werden. Operativ hat die
Krise nur geringe Auswirkungen auf Frequentis, deren Kunden vorwiegend aus
dem öffentlichen Sektor kommen. So zeigt die jüngste Beauftragung aus
Spanien, dass das Geschäft mit sicherheitskritischer Infrastruktur den
üblichen konjunkturellen Ausschlägen nicht unterliegt. Dies spiegelt sich
auch in den Multiples der ähnlich positionierten Peer-Unternehmen wider.
Vor diesem Hintergrund scheint uns Frequentis mit einem EV/EBIT2020 von
15,2 noch attraktiv gepreist (Peer Group Median: 20,1).

Unsere Analyse resultiert in einem Fairen Wert von € 25,00; somit
bestätigen wir unsere Einschätzung mit dem Urteil „Kaufen“.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/20809.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden
http://www.bankm.de/webdyn/141_cs_Research%20Reports%20Disclaimer.html.

Kontakt für Rückfragen
BankM AG
Daniel Grossjohann
Dr. Roger Becker, CEFA
Mainzer Landstrasse 61, 60329 Frankfurt
Tel. +49 69 71 91 838-42, -46
Fax +49 69 71 91 838-50
Email: daniel.grossjohann@bankm.de; roger.becker@bankm.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.